• David Stocker

Koh Samui öffnet sich ab Juli für ausländische Touristen


Impfstoff, COVID-19, KHO SAMUI, covid, Schuss, Koh Samui, Tropfen, geimpft, geimpft, Insel

07.05.21

KOH SAMUI: Mit dem Samui Sealed Route Modell will sich die Ferieninsel für geimpfte ausländische Touristen ab dem 1. Juli öffnen.


Die Tourismusbranche hat eine "Sealed Route" festgelegt, auf der Touristen zu Stränden in Tham Rang im Angthong National Marine Park reisen oder Wellness-Aktivitäten wie Yoga, Spa-Behandlungen und Meditation erleben können. Zuvor müssen die Touristen am Anreisetag in ihren Zimmern bleiben und am zweiten Tag einen Abstrichtest machen, dann können sie ihre Zimmer verlassen und andere Hoteleinrichtungen nutzen. Ab dem vierten Tag können die Reisenden das Hotel verlassen, und am siebten Tag wird ein weiterer Test gemacht. Mit einem negativen Ergebnis können sie ihre Reisen auf der Koh Samui oder zu anderen Zielen fortsetzen.


Laut Ratchaporn Poolsawadee, Präsident der Tourism Association of Koh Samui, hat die Impfkampagne auf der Insel Fahrt aufgenommen. Etwa 30 Prozent oder 25.000 Menschen hätten bereits zwei Dosen des Impfstoffs erhalten, und es gäbe nur sehr wenige Berichte über Nebenwirkungen. „Wir glauben fest daran, dass der Impfprozess bis Juni abgeschlossen sein wird, was rechtzeitig für den Wiedereröffnungsplan sein wird", berichtete Ratchaporn. Urlauber aus Israel, Australien, Russland und südostasiatischen Ländern wollten die Insel besuchen, sobald sie für den Tourismus wieder voll geöffnet sei. Die Provinz Surat Thani und die Koh Samui mussten jetzt die Reisebeschränkungen und Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung verschärfen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, da auf der Koh Samui 50 Covid-19-Fälle gemeldet wurden.



Referenz :

https://der-farang.com/de/pages/koh-samui-oeffnet-sich-fuer-auslaendische-touristen

https://der-farang.com/de

La juridiction est Chonburi, Thaïlande. ©Matt Productions Co, Ltd - DER FARANG®. Tous droits réservés.


18 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen